transportpress.de
Arndt Redaktionsbüro
Redaktionsbüro für Schifffahrt - Maritimes -
Leer
Aus dem Foto-Archiv:

Zufallsbild
Vielfarbigkeit erwünscht: Dank der europäischen Bahnliberalisierung hat die Anzahl der Schienenoperateure beständig zugenommen. Eine Diesel-Lok des niederländischen Bahn-Operateurs ACTS auf dem Kombi-Terminal „Roland Umschlag“ im Bremer Güterverkehrszentrum (GVZ).

Aus dem Artikelarchiv:

Von China nach Russland über Hamburg

Detlef Löhden, links, Geschäftsführer des Kontraktlogistikers Oceangate, Hamburg, und Marcus Granzow, Sales & Projects

Publiziert von: FM DAS LOGISTIK-MAGAZIN / www.fm-online.de

»» weiter lesen

Maritime Sicherheit gestärkt

17.01.2007 / Eckhard-Herbert Arndt / publiziert von: www.verkehrsrundschau.de

In der Küstenwache sind seit den frühen 1990- Jahren bereits eine Vielzahl von Spezialschiffen der unterschiedlichen Behörden und Organisationen zusammengefasst
Foto: In der Küstenwache sind seit den frühen 1990- Jahren bereits eine Vielzahl von Spezialschiffen der unterschiedlichen Behörden und Organisationen zusammengefasst

Deutschland hat ein Gemeinsames Lagezentrum See: Zusammenarbeit von Marine und zivilen Behörden zur Verbesserung der Sicherheit auf See

Cuxhaven. Die maritime Sicherheit vor den Küstenabschnitten von Nord- und Ostsee wird weiter optimiert. Das erwartet der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Jörg Hennerkes, der am Dienstagnachmittag in Cuxhaven das neue „Gemeinsame Lagezentrum See" (GLZ-See) offiziell in Betrieb nahm.

»» [ Artikel lesen ] Link extern externer Link

Artikel erschienen am 16. Januar 2007 / www.verkehrsrundschau.de

 

©2007 Redaktionsbüro Arndt / Technische Umsetzung und Design Jürgen Hoops