transportpress.de
Arndt Redaktionsbüro
Redaktionsbüro für Schifffahrt - Maritimes -
Leer
Aus dem Foto-Archiv:

Zufallsbild
Open Spirit

Aus dem Artikelarchiv:

61. Internationale Automobilausstellung Nutzfahrzeuge (IAA) schließt mit Rekorden ab

Kein Monster-Truck oder Gigaliner: Der Eurokombi mit 60 t von DaimlerChrysler hat eine günstige ökologische Bilanz

Publiziert von: www.fm-online.de

»» weiter lesen

Kiel: Nach harter Arbeit kommt der Aufschwung

14.02.2007 / Eckhard-Herbert Arndt / publiziert von: Zeitschrift Deutsche Seeschifffahrt, Organ des Verband Deutscher Reeder (VDR), Hamburg, Heft 2/2007

Kiel ausgelastet: Die Standbeine Osteuropa und Skandinavien machen den Kieler Hafen stark. Freude darüber bei Ulrich Kock (Stena),  Manfred Jansen (Color Line), Dr. Dirk Claus (Hafen Kiel) und Heikki Tapionlinna (DFDS)
Foto: Kiel ausgelastet: Die Standbeine Osteuropa und Skandinavien machen den Kieler Hafen stark. Freude darüber bei Ulrich Kock (Stena), Manfred Jansen (Color Line), Dr. Dirk Claus (Hafen Kiel) und Heikki Tapionlinna (DFDS)

Die hohen Erwartungen, die das Management der Seehafen Kiel GmbH im Januar 2006 formuliert hatte, haben sich bestätigt. "Der Aufwärtstrend hat sich im weiteren Jahresverlauf verstetigt und verstärkt", freute sich Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer bei der Seehafen Kiel GmbH.

»» [ Artikel lesen ] Link im neuen Fenster (PDF / 218 KB)

 

©2007 Redaktionsbüro Arndt / Technische Umsetzung und Design Jürgen Hoops