transportpress.de
Arndt Redaktionsbüro
Redaktionsbüro für Schifffahrt - Maritimes -
Leer
Aus dem Foto-Archiv:

Zufallsbild
Eurogate-Containerterminal, Hamburg

Aus dem Artikelarchiv:

Wrackteile im Arsenal

Die Segelschiff-Ära ist im Museum in der Marinefestung der  nordwestspanischen Hafenstadt Ferrol ebenfalls berücksichtigt. Im Vordergrund: Teile des ehemaligen spanischen Segelschulschiffes "Galatea".

Publiziert von: NORDSEE-ZEITUNG

»» weiter lesen

Aus für die GAUSS

26.02.2007 / Eckhard-Herbert Arndt / publiziert von: Zeitschrift "Leinen Los", Organ des Deutschen Marinebundes

Heimkehr der GAUSS
Foto: Heimkehr der GAUSS

Die letzte Fahrt des Forschungsschiffes diente der Erforschung des Klimawandels

Nach einer knapp vierwöchigen Forschungsfahrt in die Nordsee kehrte die Gauss, das älteste Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), am 30. August in seinen Heimathafen Hamburg zurück. Damit stand das Kapitel Gauss kurz vor seinem Abschluss, denn das auf der Lübecker Schlichting-Werft gebaute und am 6. Mai 1980 in Dienst gestellte Spezialschiff führte nur noch wenige Wochen die BSH-Flagge. „Ende November wird die Gauss außer Dienst gestellt“, teilte BSH-Sprecherin Eva Pelz mit. Und auch das steht fest: „Es wird für die Gauss keinen Ersatzbau geben, so dass wir dann noch über fünf Schiffe verfügen.“

»» [ Artikel lesen ] Link im neuen Fenster (PDF / 138 KB)

 

©2007 Redaktionsbüro Arndt / Technische Umsetzung und Design Jürgen Hoops